• Ein Denkmal für
    unser Sandmännchen

  • Eine Skulptur
    zum Anfassen

    Das Sandmännchen war in Mahlsdorf-Süd zu Besuch.
  • Herzlichen
    Glückwunsch
    Pitti ist 60

Wir möchten unserem Sandmännchen ein
Denkmal bauen.

Tatsächlich wurde der Sandmann in Mahlsdorf geboren und entstand durch die Hände des Mahlsdorfer Gerhard Behrendt.

Mahlsdorf war ein zentraler Ort bei der Entstehung und Entwicklung des Markenzeichen Sandmanns - sein Erfinder und seine Frau haben hier ihre neue Heimat gefunden und auch die Produktion fand über Jahrzehnte in Mahlsdorf-Süd statt.

Aus diesem Grund wäre es mehr als eine würdige Ehrung des Erfinders Gerhard Behrendt und des allseits beliebten Sandmanns, eine Skulptur in Mahlsdorf-Süd zu errichten.

Hilf mit und spende

Du möchtest mithelfen unserem Sandmännchen ein Denkmal zu bauen. Spende.

Wo soll das Denkmal stehen?

Mit freundlicher Unterstüzung des


© 2022 rbb und MDR; Lizenz durch rbb media GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.

Mehr Infos zum Sandmännchen unter: sandmann.de
rbb Online Shop: rbb-online-shop.de
Werde Fan: facebook.com/sandmannundfreunde
© Michael Wiedemann. Alle Rechte vorbehalten.
Realisiert durch Wir Gemeinsam und Zeitfokus.